Reisenavigator

Reiseregion

Reiseländer

Reisethemen

Suche

1 Woche geführte Kanutour mit Reiseleitung durch Schweden (50% Rabatt für Studenten, Pfadfinder, Azubis, Schüler)

50% Rabatt für StudentInnen, SchülerInnen, PfadfinderInnen
Durchführungsgarantie im Sommer 2022, denn aktuell sind auf allen Terminen mind. 8 Personen fest gebucht!
Jeden Sonntag organisiert das Abenteuerteam eine geführte Gruppenreise mit dem Kanu in Schweden!
Fragen? Sende jetzt eine SMS, Signal oder WhatsApp an Stefan O177 / 77 2OOO2

p.P. ab € 249.00

Reise Nr. 10245

 

 

Gruppengrösse:  8 bis 18 Teilnehmer/innen
Reisebeginn: jeden Sonntag im Juli & August
Reisedauer: Sonntag 20h bis Samstag 10h
Anfänger/Einzelreisende: sind herzlich willkommen!
eigene Ausrüstung: nicht erforderlich!

Reisepreise für Studentinnen, Schülerinnem Azubis, Pfadfinderinnen
249 EUR Kanutour (ohne Anreise)
zzgl. FlixBus Hamburg - Oslo oder Göteborg 99 EUR
zzgl. PKW Fährticket 99 EUR

Reisepreis (Reguläre Preise)
499 EUR Kanutour (ohne Anreise)
zzgl. FlixBus Hamburg - Oslo oder Göteborg 99 EUR
zzgl. Fährticket TT Line Mo-Do) 99 EUR


Das gesamte Material ist kostenlos enthalten
von Axt, Beil, Kochausrüstung, Kanu, Paddel, Schlafsack, Isomatte bis Zelt (Du kannst mit Handgepäck anreisen)
Besonderheiten: Durchführungsgarantie im Sommer 2022, denn aktuell sind alle Reisetermine bereits zu mind. 60% gebucht! (Stand 20.07.2022)
Fragen? Kostenlose Reservierung jetzt sofort per WhatsApp, Signal oder SMS: Stefan Tel O177/772OOO2

 

Hast Du Lust auf 1 Woche Kanuferien? Komm mit auf unsere geführte Kanutour. Das Abenteuerteam organsiert seit vielen Jahren diese tolle Kanureise. Reisebeginn ist jeden Sonntag im Juli und August. Dauer: Sonntag 20h bis Samstag 10h. 

Wo ist das Abenteuerteam?
Du findest das #Abenteuerteam in Koppom auch bei Google Maps: Suche nach Abenteuerteam Koppom.Adresse: Abenteuerteam.com (Stefan Leschni) Boda Älvsbacka 1, SE-67041 Koppom (Schweden)

1 Woche geführte Kanutour durch Schweden (Gruppenreise auch für Einzelreisende)

Das wird Dein Sommerurlaub in Schweden: Wir paddeln 1 Woche ganz entspannt durch die Wildnis, zelten an einsamen Sanstränden und geniessen jeden Abend mit einem Lagerfeuer. Diese Kanutour ist für Anfängerinnen geeignet und wir machen zu Beginn der Kanureise einen Kanukurs. 

Wir haben in Koppom ein kleines Ferienhaus und ein einfaches Wildniscamp mit Lagerfeuerplatz am Fluss.
Hier kannst Du Dein Gepäck, Tasche, Koffer oder Auto kostenlos während der gesamten Reise abstellen.
Das Reiseprogramm startet am Sonntag ca. 20h mit einem gemütlichen Lagerfeueraabend in Koppom und endet am Samstag ca. 10h in Koppom mit dem gemeinsamen Frühstück. Wir sind also nach der Kanutour wieder am Startpunkt.

Diese Kanureise bietet Dir viel Freiheit und Du kannst viel Zeit am Lagerfeuer und mit der Gruppe verbringen oder zieh Dich zurück, mache einen Waldspaziergang oder lese ein Buch in der Hängematte. Auf dieser Kanutour kannst Du ausschlafen und jeden Morgen gemütlich frühstücken. Wir kochen am Morgen frischen Lagerfeuerkaffee und Tee. Und wir  backen Pfannkuchen und frische Brot. Vieleicht gehst Du morgens schon Blaubeeren und Pfifferline suchen? Dann beginnt Dein Tag vielelicht schon mit einem Blaubeerpfannkuchen oder einem Rührei it frischen Pfifferlingen. 


 

Am Samstag endet die Kanutour mit dem gemeinsamen Lagerfeuer-Frühstück am Flussufer um ca. 10 Uhr am Morgen.
Danach bringen wir Dich kostenlos zum Zugbahnhof in Amotsfors: Ab dem Bahnhofin Amotsfors fahren täglich Züge in Richtung Oslo, Stockholm und Göteborg.

Oder wir bringen Dich zum Aufpreis 9 EUR pro Person am Samstag zum Busbahnhof in Arjäng. Ab Arjäng fährt täglich der FlixBus und andere Busse in Richtung  Stockholm, Göteborg oder Oslo. 

Wir bieten nach der Kanutour auch etwas Service für eine kleine Wandertour/Trekkingtour an. Du kannst nach der Kanureise im Naturresrvat www.Glaskogen.se wandern gehen. Vielleicht lernest Du während der Kanureise ein paar nette Leute kennen und ihr geht gemeinsam für ein paar Tage auf Wandertour? Das Naturreservat www.Glaskogen.se ist ideal für Wanderungen und Radfahren. Hier gibt es gut markierte Wanderwege und kleine kostenlose Schutzhütten zum Übernachten, lediglich die Eintrittskarte musst Du Dir vorher kaufen, ca. 5 EUR pro Tag kostet der Eintritt in den Glaskogen und dann darfst Du alle Hütten und Feuerstellen kostenlos nutzen, es gibt an den meisten Lagerplätzen auch fertiges Brennholz. Für eine Wandertour kannst bei uns die gesamte Ausrüstung sehr presiwert zum Wandern mieten: Wir haben einfache Rucksäcke, Zelte, Schlafsäcke, Isomatten, Kocher, Töpfe und Pfannen. Du zahlst pro Gegenstand ein Pfand und eine kleine Mietgebühr von 1 bis 5 EUR pro Gegenstand und Tag.

 

 

Unsere Leistungen: 
- 1 Woche geführte Kanureise in der Gruppe (ideal auch für Einzelreisende und Kanuanfänger) 
- kostenlose Abholung am Bahnhof in Amotsfors und FlixBus Bahnhof in Arvika 
- 1 einfaches Zelt von Decathlon (Einzelzelt ohne Aufpreis / kostenlose Leihgabe)
- 1 einfache Isomatte von Decathlon (kostenlose Leihgabe)
- 1 einfacher Schlafsack von Decathlon (kostenlose Leihgabe)
- 1 Paddel (kostenlose Leihgabe)
- 1 Rettungsweste / Schwimmhilfe (kostenlose Leihgabe)
- komplette Kochausrüstung: Pfannen, Töpfe, Grillrost, 

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen und maximal paddeln wir mit 18 Personen
Kanu Reiseveranstalter: Abenteuerteam - Schweden (Chef vor Ort: Stefan Leschni Tel: (+49) O177 / 77 2OOO2)
Unsere ReiseleiterInnen: Eva, Daniel, Svenja, Stefan, Judith, Silke, Holger, Silvio, Christian, Tobias

Mitbringliste:
Sonnencreme, Sonnenbrille, Sonnenhut, Sommerkleidung, Regenkleidung, Badesachen, Gummistiefel, Handtuch, Trockentuüch für Geschirr, Trinkflasche, Essbesteck: Gabel, Löffel, Messer, Tasse, Teller, Becher, kleine Taschenlampe, receyckling Toilettenpapier, ein paar kleine Mülltüten, Pflaster, Salbe und Kühlgel bei Verbrennungen und Mückenstichen

Nicht im Preis enthalten: (Zusatzkosten)
- Zusatzkosten für Anreise FlixBus 99 EUR oder PKW Fähre
- Verpflegungskasse für Vollverpflegung: 100EUR (Veganer 80 EUR / Vegetarier 90 EUR)
- Zuganreise ab Hamburg nach Göteborg in der 2. Klasse ab 99 EUR. Suche im Internet nach: "Schweden Sparpreis DB"
- FlixBus ab Hamburg nach Oslo oder Göteborg 99 EUR
- Flug nach Oslo, Stockholm oder Göteborg 199 EUR

Falls Du mit dem Zug, Bus oder Flugzeug nach Stockholm, Oslo oder Göteborg anreist, so werden wir versuchen Mtfahrgelegenheiten zu organisieren oder suchen passende Bus und Zugverbindungen.

Outdoorverpflegung: Alle Paddler/innen zahlen vor Ort Geld in die Gruppenkasse ein. Davon kaufen wir gemeinsam mit der Gruppe vor Ort ein und es wird gemeinsam gekocht. Natürlich gibt es nur prämierte "feinste Outdoor-Menues" vom Lagerfeuer (Vollverpflegung) inkl. Candlelight-Dinner am Seeufer oder knusprige Steinofen Pizza aus unseren selbst gebauten und holzgefeuerten Pizzabacköfen. Wir wollen uns von anderen Reiseveranstaltern abgrenzen und bringen keine Lebensmittel aus Deutschland mit. Bei uns gibt es jeden Tag frisch zubereites Essen vom Lagerfeuer und fast jeden Tag frische Salate. Das Frühstück ist umfangreich und es gibt fast täglich selbst gemachte Pfannkuchen mit selbst gesuchten Blaubeeren oder frischen Pfifferlingen aus dem Wald.  Wir kaufen die Lebensmittel vor Ort und teilweise in lokalen Geschäften ein. Für Veganer und Vegetarier haben wir zahlreiche Ideen und braten auch hier knusprige Bratlinge auf dem offenen Feuer. Unser Essen wird sorgfältig ausgewählt und zubereitet. Es gibt viel frisches Obst, Salate und Gemüse. Nach Möglichkeit kaufen wir auch Bioprodukte ein. 

Getränke: Wir kochen seit 1997 auf dem Lagerfeuer täglich frischen Kaffee und Tee. Du kannst Deine eigene Trinkflaschen mitbringen und Dir morgens mehrere Trinkflaschen mit frische zubereitetem Tee füllen. Du kannst Dir jeden Tag 1-2 Liter Kräutertee oder schwarzen Tee kochen und als "Kalten Tee" mit auf die Kanutour nehmen.Du kannst auch eigene Getränke mitbringen. Vor Ort kannst Du im Landhandel Bier, Cola und Mineralwasser erwerben. Minerawasser in Flaschen 1,5 Liter kostet ca. 1 EUR und eine Dose eine Dose Bier 0,5 Liter ca. 1 EUR.
Frühstück: Das gemütliche Lagerfeuer-Fühstück ist "all you can eat" und immer von 9-11 Uhr. Auf dieser Reise kannst Du also ausschlafen und entspannen. Wir suchen morgens schon im Wald frische Blaubeeren oder Pfifferlinge und dann kann das Team Pfannkuchen "all you can eat" zubereiten. Wichtig: Die Paddelgruppe kocht gemeinsam und auch das Zubereiten der Speisen machen im Team. Morgens gibt es Bohnen aus der Pfanne vom Feuer und selbst gebackene Pfannenbrötchen. Es gibt viel Müsli und teilweise frische Milch oder H-Milch. Und es 2 Eier pro Person/Tag für zahlreiche frische Eier für Pfannkuchen, Spiegeleier oder Rühreier. Und für das selbst gebackene Brot gibt es Butter, Käse sowie Marmelade und schwedische Schokocreme pro Tag. Nutella oder sonstige Lebensmittel von Nestle verwenden wir nicht. Insgesamt veruschen wir sinnvoll und gesund einzukaufen. Wir kaufen daher nur vor Ort ein und bringen keine Lebensmittel aus Deutschland mit.
Wir Backen fast täglich frisches Brot auf dem Feuer. Und wir backen jeden Morrgen gemeinsam frische Pfannkuchen in der Gusspfanne vom Lagerfeuer. Es gibt viel frische Salkate und frisches Gemüse. Hochweriges Essen macht gute Laune und ist viel gesünder. 


Das wird Dein Sommer: Zelten direkt am Sandstrand und chillen an der Feuerstelle

An einigen Tagen hast Du Zugang zu einer einer richtigen WC-Toilette, einer warmen Dusche und einer Sauna mit Holzofen. Die Sauna, das WC und die Dusche sind an folgenden Tagen verfügbar: Am Sonntag bis Montag früh. Sowie ab Mittwochabend bis Donnestag nach dem Frühstück. Und am Freitagabend bis zur Abreise am Samstag.

An allen anderen Tagen kannst Du Dich im See waschen, am besten ohne Seife, denn auch abbaubare Öko Mittel töten Insekten und Kleinstlebewesen im Wasser. Bitte verwende in der Natur nur Kernseife oder passende Produkte und wasche Dich an Land und lass Dir von anderen warmes Wasser vom Lagerfeuer über den Körper laufen und wasche Deine Seife etc. an Land aus. Dann wird das Wasser durch die Erde gefiltert. Wir verteilen kostenlos pro Person etwas Outdoorseife, sofern Du eine kleine Flasche oder Marmeladenglas etc. zum Abfüllen mitbrngs.

 

Leckeres Essen vom Lagerfeuer 

Es gibt jeden Tag frisches Essen vom Lagerfeuer. Wir backen morgens frisches Brot und leckere Pfannkuchen. Vielleicht finden wir frische Blaubeeren, Preisselbeeren, Pfifferlinge oder Steinpize? Dann startet Dein Tag vieleicht schon mit einem Blaubeerpfannkuchen oder Du brutschelst Dir eine Pilfpfanne mit Ei. Es gibt fast jeden Tag frische Salate und Gemüse. Wir backen am Mittwoch auf unserer "Pizzainsel" in einem Holzofen frische Pizza. Und vielleicht fangen wir auch Fisch? Es gibt Zander, Barsch und Hecht in den Seen und Flüssen.
Unvergesslich ist natürlich ein selbst gebackener Pfannkuchen mit selbst gesuchten Blaubeeren backen.

Lebensmittel:
Wir kaufen fast nur vor Ort ein. Wir bringen keine Konservendosen aus Deutschland mit. 
Damit unterstützen wir die regionalen Geschäfte und teilweise kaufen wir auch auf Bauernhöfen oder bei lokalen Produzenten ein.

Vegetarier und Veganer sind bei uns willkommen und wir haben seit 1997 Erfahrung in der Lagerfeuerzubereitung ohne Fleisch. 

 

Petri-Heil
Petri-Heil

Bewertungen, Kritik und Meinungen zur Kanureise mit www.Abenteuerteam.com

Christian, Bremen: Dieser Sommer war echt mein witzigster Urlaub. Wir waren super nette Leute und es war alles entspannt und relaxter als alle meine bisherigen Urlaube am Meer. Und Sommer und Sonnenbrand hab ich auch genug bekommen. Danke. Für knapp 400 EUR hab ich die Kanutour und meinen Ryanair Flug ab Bremen gebucht und hatte Spass im Wert von 1000000 EUR :-)

Svenja K., 31 Jahre aus Hamburg: Liebe Nicki, die Kanutour war echt richtig, richtig, richtig klasse! Es war mein erster Wasserurlaub und ich hatte wirklich eine Menge Spass mit euch im Norden. Unsere Gruppe war ziemlich krass und klasse gemischt und die Jungs auch ziemlich akzeptabel :-) und Mädels sehr umgänglich (Ich erinnere an meine Lagerfeuergeschichte mit meiner "Mädels Clubtour Ibiza" :-) Ich schaue fast jeden Abend noch die tollen Fotos auf meinem iphone an und denke mich oft ans Lagerfeuer und die selbst gebauten Pizzabacköfen zurück. Das war wirklich mein bester Sommer. Ganz lieben Dank auch für den perfekten Last-Minute-Transfer-Service kurz vor Abflug von Oslo nach Hamburg. Fotos folgen auf eurer Facebook Seite. Liebe Grüsse Svenja

Kanutour in Schweden 14.Juli von Frank: 
Hallo Abenteuerteam, wir haben eine wirklich tolle Woche in Schweden verbracht. Eine super professionelle Truppe vor Ort und mit unserem Guide Isa haben wir alles perfekt angetroffen. Das war bestimmt nicht meine letzte Reise mit eurem Team. Falls sich jemand für die Fotos interessiert, einfach auf den Link klicken. Viele Grüße aus Düsseldorf. Frank

Der fühe Vogel fängt den Wurm ;-), Kanutour August, Simona T. 
Hallo liebe Nicki, hallo liebes Abenteuerteam, vor zwei Wochen bin ich nach Bengtsfors gekommen, ganz ahnungslos. Und dann begannen lustige, schöne, erlebnisreiche Tage mit super netten und lustigen Menschen in wunderschöner Natur. Neben Paddeln und Baden in glasklarem Wasser waren Eierkuchen-Frühstück mit Heidelbeeren oder am Abendfeuer selbstgemachte Calzone nur einige Highlights. Nicki hat uns durch den Dalslandkanal geführt und wunderschöne Spots zum Nächtigen ausgesucht. Vielen vielen Dank noch mal! Die Truppe war echt dufte, es gab viel zu lachen. Manches Abdriften ist da schnell vergessen ;-) Die Elche wollten sich nicht zeigen - warum auch immer, aber der Fuchs auf der bewußten Insel! Selbst bei der WM waren wir up to date, auch wenn Deutschland es nicht geschafft hat! Dafür hat uns Petrus nicht im Stich gelassen! Was will man/frau mehr. Na ja, jetzt bin ich seit gut einer Woche wieder in Old-Germany, habe mich schlecht daran gewöhnt und freue mich auf nächtes Jahr!! Da wird wieder gepaddelt! Liebe Grüße Simona

Kanutour durch Schweden von Jens Hallo Abenteuerteam, ich komme gerade von der Kanutour zurück und wollte die Gelegenheit nutzen um hier ein großes Lob auszusprechen. Alles hat prima geklappt die Tour selbst war Natur und Abenteuer pur. Trotz des schlechten Wetters (fast täglich Regen) konnte ich ein Durchweg positives Fazit ziehen. Vor allem möchte ich euren Tourguide Stefan hevorheben, der wirklich unermüdlich rund um die Uhr im Einsatz war und ohne Pause für unser Wohl gesorgt hat. Weiter so.....

Dickes Lob für's gesamte Team Kanutour 9. August, Die Genießer Gruppe 
Liebes Abenteuer-Team, wir (Anja & Götz) möchten uns für ein unvergessliches Ereignis bei Euch bedanken. Wir hatten eine superschöne Zeit in Schweden. Wir haben 11 wunderschöne, erlebnisreiche Tage in atemberaubender Natur erlebt. Neben Naturerlebnis pur mit Paddeln nach Lust und Laune und Baden zu nahezu jeder Tageszeit in den Seen waren die präparierten Camp-Spots ein absolutes Highlight. Wir haben alles sehr genossen und werden diese Zeit als Energie-Spender heranziehen. Liebes Team, ihr wart bzw. seid einfach spitze! Stefan, Nicki und Isa haben uns wunderbare Erinnerungen verschafft. Info's und Organisation vom Feinsten von Anfang an - ganz dickes Lob! 
Macht weiter so! Ganz liebe Grüße, A & G

"Thank you for the..." Sweden: Kanutour 31. August: Jürgen S. 
Liebes Abenteuerteam, eine Reise nach Schweden auf der Radio1 Party in Berlin gewonnen. Na gut, hege keinerlei Erwartungen und starte am 21.August zusammen mit einer bunten Mannschaft von 8 Leuten, inkl. dem Guide die Abenteuertour. Und dann. Entführt in eine andere Welt, eine atemberaubend-schöne Landschaft, umarme die Natur genußvoll. Jeder Tag ist so reich und intensiv, ich kann mich spüren, bin wie geerdet und endlich mal wieder beeindruckt vom Leben. Im Laufe der Tage wächst die Gruppe immer mehr zusammen, schräg, humorvoll und vor allem sozial, ich danke euch ! Ich danke unserem Guide, Nicole die uns mit soviel Herzblut durch die Wildnis geführt hat. Auch 3 Tage Regen konnten uns nichts anhaben, die Moral stimmte.
Auf der Speisekarte standen Lachs, Steinpilze und Vetekaka ;-) um nur einige Köstlichkeiten zu nennen. Wo es hier in der Großstadt einige Kröten zu schlucken gibt, hat mich in Schweden der Elch geküßt. Ich möchte so schnll wie möglich zurück. Danke für die schöne Zeit.
Liebe Grüße Jürgen

Die Grubbä Schweden: 7. August: von Chris 
Hey Abenteuerteam :-) Die Schweden-Kanutour war einfach super! Die Gruppe war ein Traum wir haben nur gelacht und Nicki unser Guide war einfach die Beste :-) Das Essen war einfach genial ich habe noch nie durchgehend so lecker gespeißt :-) Also ich kann allen nur raten die Tour mitzumachen! Die Natur ist ein Traum und man wirklich direkt aus dem See trinken! Wenn es klappt mache ich nächstes Jahr Venezuela oder Ecuador!
Also Danke noch mal an Nicki für die tolle Betreuung und die tollen Stunden am Lagerfeur und auf dem Wasser!
Grüße aus Berlin
Christian H.

Unsere Schwedentour im Juli: von Florian Hallo liebes abenteuerteam, vielen Dank für die super Tour in Schweden. Es waren wirklich traumhafte Tage im Camp und auf den Seen...wir kommen auf jeden Fall wieder. Ihr habt in Bengtsfors eine wirklich super Truppe (Niki, Dominik P. und Dominik L.) und eine tadellose Organisation; ganz abgesehen vom Essen...in jedem 5 Sterne Hotel isst man schlechter ;-) Auch nochmal tausend Dank an unseren Guide Dominik L. für die super Führung während unserer Reise. Das Essen war top und mit etwas Glück steht bald in ganz Dalsland ein Pizzaofen ;-))
Schöne Grüße Flo und Conny

Schweden - Kanutour von Matthias Benecke Hallo Abenteuerteam! Bin erst vor einigen Tagen aus Schweden zurück. Danke an euch und vor allem an Nicki, unseren Guide, für diesen schönen Urlaub. Sie hat sich wirklich rührend um uns gekümmert. Die Landschaft, die Tour, das Essen und die Gruppe waren einfach traumhaft...
Kann ich nur jedem empfehlen! Habe direkt gleich den nächsten Urlaub mit euch geplant. Wir sehen uns in Laos. Freue mich schon riesig drauf! Beste Grüße aus dem schönen Halle/Saale Matthias

Superwoche in Schweden! (Frank Wittig) Hallo A-Team! Vielen Dank an unseren Guide Dominik für eine schöne Paddelwoche in Schweden.Gruppe,Wetter u.natürlich das leckere Essen+die Spiele mit den seltsamen Namen werden unvergesslich bleiben. Vg Frank

Email von Jörg: Liebe Grüße an Dummenik, falls du nochmal hier vorbeischaust. Für das sagenhaft geile Wetter warst du zwar nicht verantwortlich, aber alles andere hast du super hinbekommen und uns somit eine unvergessliche Woche beschert. Melde dich doch mal bei mir. Ciao

Email von Jens: Hallo Nicki, Hallo Rest vom Team, trotz des gewöhnungsbedürftigen Wetters, war es eine geile Zeit mit Euch. Wir würden jederzeit wieder mit Euch fahren. Besonderen Dank aber auch an Nicki, die Ihre Sache Klasse gemacht hat. Wir wünschen Dir gutes Wetter, "geschmeidige" Teams und immer genug Wasser unterm Kiel. Der Seelensauger + Heike und Martin

Schweden - Abenteuertour 4. August von Egbert:
Hallo Nicki, ich schließe mich mal dem "Seelensauger" an und gebe mein Lob an dieser Stelle für die Nachwelt ab. Die Tour war echt ein Erlebnis der Extraklasse. Toller "Guide", klasse Team, kein Sonnenbrand *grins* und viel Natur. Mach einfach weiter so. Dann kommen die netten Menschen von ganz alleine nach Koppom. Wobei netter als unser Team geht ja schon nicht mehr. Liebe Grüße Egbert

Email von Tom (Gruppe Mariechen im Odinland-Tour) 
Hej Nicki, Hej Rest der Truppe, von mir ein ganz herzliches Dankeschön für die wirklich schöne Tour und die tolle Zeit mit Euch. Die Organisation, die Verpflegung und die Stimmung in der Truppe waren wirklich super.Von der Landschaft ganz zu Schweigen. @Nicki: Du hast uns mit Umsicht, Ruhe und der manchmal nötigen "Strenge" :-) einen unvergesslichen Urlaub beschert. @Truppe: Ihr wart einfach geil! Unkompliziert, entspannt, jeder hat mit angepackt und keiner wollte eine Extrawurst. So habe ich mir es erhofft und so ist es auch geworden. Dieser Urlaub wird mir noch lange in Erinnerung bleiben. Ich würde mit Euch jederzeit wieder in den Urlaub fahren. LG Tom

Jörg (Gruppe Mariechen im Odinland Tour) von Jörg:
Servus Odianer, möchte hier auch nochmal meine Lob an die gesamte Truppe aussprechen. Es war ein genialer Urlaub, den ich nur weiterempfehlen kann. Hätte nicht gedacht, dass 10 Menschen in so kurzer Zeit zu einer "Einheit" werden. Hier ein Tipp: Lasst die Pulvertabletten daheim, Odin und Kaffee genügen, ist sogar gut für die Blase!! Odins Rache - you know ;-) Denke für uns passte eben alles, daher freue ich mich auch schon auf unser Nachtreffen. @Nicki: Knoten immer schön üben, damit die Plane auch in Zukunft immer gut spannt! CU Jörg

Unsere Anschrift vor Ort:
Abenteuerteam.com Ferienhaus
in Boda bei Koppom
Boda Älvsbacka 1
SE-67041 Koppom, Boda, Schweden
Tel. (+49) O177 / 77 2O OO 2

Das Haus liegt 3 km ausserhalb von der kleinen Ort Koppom direkt an der Landstrasse. 
Du kannst auf Google Maps nach: "Abenteuerteam + Kanu + Koppom" suchen! 

Hinweise

Reisedauer (in Tagen): 7
Schwierigkeitsgrad (Leicht 1 - 5 Anspruchsvoll): 1
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 7
Maximalteilnehmerzahl: 15
Hinweis: Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 14. Tag vor Reisebeginn.
Diese Reise hat garantierte Abreisen!
Veranstalter: abenteuerteam.com, Boda Älvsbacka, 67041 Koppom