Startseite » Reiseübersicht » Mexico - Highlights mit Aventoura ohne Flug 16 Tage 2017

News 18.10.2016: Die beste Reisezeit für Nepal Reisen ist da.

Mexico - Highlights mit Aventoura ohne Flug 16 Tage 2017

Mexiko – mystische Kulturen, paradiesische Strände, atemberaubende Landschaften.

Reise Nr. 12447

 

Mexiko - Highlights

 

Mexiko – mystische Kulturen, paradiesische Strände, atemberaubende Landschaften. Das Land hat für jeden Reisefreund etwas zu bieten. Die Geschichte hat das Land tief geprägt: Die alten Kulturen der Azteken, der Maya oder Olmeken hinterließen überall Ihre Spuren. Die Herrschaft der Spanier während der Kolonialzeit und der mexikanischen Unabhängigkeitskampf beeinflussten auf ihre Weise Kultur und Leben der Mexikaner. Entdecken Sie auf einer Reise all diese Facetten.

 

Unvergessliche Höhepunkte

- Aufregende Metropole Mexiko-Stadt
- Bootsfahrt durch den grandiosen Sumidero-Canyon
- Begegnungen mit lokaler Bevölkerung
- Indiotradition in Oaxaca
- Mayastädte Palenque und Chichen Itzá
- Koloniale Pracht in San Cristobal

 

Anforderungen:
normale Grundfitness

 

Tourverlauf:

 

1. Tag: Ankunft in Mexico Stadt

Individueller Flug nach Mexico Stadt. Abholung am Flughafen und Transfer zum zentral gelegenen Hotel.

2. Tag: Mexico City

Rundgang im Zentrum mit Besuch des Präsidentenpalastes, des Zócalos und der Kathedrale. Besuch des berühmten Anthroplogischen Museums im Zeichen des prähispanischen Mexikos. Mittags fahren Sie erst in die Universitätsstadt und dann weiter in den Künstler-Stadtteil Coyoacán und besichtigen das Frida Kahlo-Museum. (F/M)

3. Tag: Teotihuacan und Guadaloupe

Sie beginnen Ihre Entdeckungstour durch die Stadt mit dem Besuch der beiden der Jungfrau von Guadalupe gewidmeten Basilikas und den dahinter gelegenen Gärten. Im Anschluss fahren Sie zu der gewaltigen Pyramidenanlage von Teotihuacán, der berühmten Stadt der Götter. (F) ca. 2 Std. Fahrt

4. Tag: Mexico-Stadt - Puebla - Oaxaca

Fahrt nach Puebla und Rundgang durch die Stadt. Die schönsten Sehenswürdigkeiten Pueblas liegen nicht weit entfernt vom Zócalo und sind in kurzer Zeit zu Fuß zu erreichen. Weiterfahrt nach Oaxaca Stadt. Die Straße schlängelt sich durch Teile der landschaftlich überwältigenden Sierra Mixteca. Ankunft in Oaxaca. Übernachtung Hotel Casantica (F) ca. 7 Std. Wandern und Fahrt

5. Tag: Oaxaca - Monte Alban - Oaxaca

Sie besichtigen die beeindruckenden Zapotheken-Ruinen von Monte Alban. Anschließend besuchen Sie das Museo Regional de Oaxaca, untergebracht im ehemaligen Dominikanerkloster und entdecken das Zentrum von Oaxaca. Übernachtung Hotel Casantica (F) ca. 1 Std. Fahrt

6. Tag: Oaxaca - Mitla - Oaxaca

Zwischen Oaxaca und Mitla befindet sich die beschauliche Gemeinde Santa María del Tule. Im Zentrum der Ortschaft besuchen Sie neben der kleinen Kirche den gewaltigen Ahuehuete-Baum. Fahrt nach Teotitlán del Valle und weiter nach Mitla, welche Sitz „des großen Sehers“ und somit für viele Jahre das religiöse Zentrum der Zapoteken. Übernachtung Hotel Casantica (F)  ca. 2 Std. Fahrt

7. Tag: Oaxaca - Tehuantepec

Heute geht es auf einer längeren Fahrt durch die malerische Sierra Madre del Sur von Oaxaca nach Tehuantepec. Zwischendurch machen Sie Halt an einem der beliebten Pazifikstrände (wie z.B. dem Playa Cangrejo). Übernachtung Hotel Calli (F) ca. 4 Std. Fahrt

8. Tag: Tehuantepec - Chiapa de Corzo - San Cristobal de las Casas

Gegen Mittag erreichen Sie Chiapa de Corzo. Hier starten Sie zu einer Bootsfahrt durch den grandiosen Sumidero-Canyon. Ihre Fahrt führt durch die tief eingeschnittene Schlucht des Río Grijalva. Weiter geht es durch eindrucksvolle Landschaften bis nach San Cristobál de las Casas. Auf 2.100 m Höhe schmiegen sich niedrige, weiß gekalkte Häuser mit roten Dächern eng aneinander. Vom Zócalo führt der Weg durch die Altstadt zur Kathedrale sowie der Kirche Iglesia del Convento Santo Domingo. Übernachtung Hotel Ciudad Real (F) ca. 6 Std. Fahrt

9. Tag: San Cristobal de las Casas

Besuch des Indianerdorfes Chamula und Zinacantán. Der Name bedeutet "Platz der Fledermäuse" in Nahuatl und stammt aus der Zeit der Conquista. Besuchen Sie die mächtige Kolonialkirche und erleben Sie die Nachfahren der Maya. Übernachtung Hotel Ciudad Real (F) ca. 1 Std. Fahrt

10. Tag: San Cristobal - Palenque

 

Palenque ist der Inbegriff einer im Urwald versunkenen Maya-Stadt. An allen Seiten sind die Pyramiden umgeben von dichtem Regenwald. Besichtigung der Maya-Ruinen. Übernachtung Chan-Kah Resort Village. (F) ca. 5 Std. Fahrt

11. Tag: Palenque - Campeche

Weiterfahrt nach Campeche. Früher war die Stadt eine massive Festungsanlage heute gehört sie zum Weltkulturerbe der UNESCOSie besichtigen die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates. Die Innenstadt, mit ihren pastellfarbenen Gebäuden, Festungswällen und schmalen gepflasterten Straßen, ist noch immer von einer Mauer umgeben. Übernachtung Plaza Colonial (F) ca. 5 Std. Fahrt

12. Tag: Campeche - Uxmal - Merida

Nun geht es durch die Puuc-Region zur weltberühmten Mayastätte Uxmal. Anschließend fahren Sie weiter zur pulsierenden Hauptstadt Yucatáns - nach Mérida. Übernachtung Casa del Balam (F) ca. 4 Std. Fahrt

13. Tag: Merida - Tulum

Besuch der Kultstätte Chichén Itzá. Von den verschütteten und vom Urwald überwucherten Bauten wurden bis heute erst ca. 30 freigelegt und restauriert. "El Castillo", das beeindruckendste Gebäude (30 m hoch), erhebt sich weit über die Anlage hinaus. „El Caracol“ erinnert uns an ein Schneckenhaus. Das Observatorium diente den Maya unter anderem zur Beobachtung der Venus und ihrer Bahn. Fahrt zum Badehotel Ihrer Wahl an der Riviera Maya. (F) ca. 4 Std. Fahrt

14. Tag: Riviera Maya: Verlängerungstag 1

Badeverlängerung an der Riviera Maya. Vorschläge und Preise finden Sie unter Hinweise. (F)

15. Tag: Riviera Maya: Verlängerungstag 2

Badeverlängerung an der Riviera Maya. Vorschläge und Preise finden Sie unter Hinweise. (F)

16. Tag: Rückflug

Abreise mit Transfer zum Flughafen in Cancun.

 

 

 

Leistungen:
- Alle im Reiseprogramm erwähnten Transfers

- Deutschsprachige Reiseleitung

- 12x Übernachtungen in guten Mittelklassehotels inkl. Frühstück
- Mahlzeiten: Frühstück, weitere Mahlzeiten lt. Reiseprogramm
- Alle Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm

 

Zusatzkosten:
- Flug ab/an Deutschland
- EZ-Zuschlag EUR 390,00
- Ausreisesteuer
- Erhöhung der Kerosin-Zuschläge und Gebühren
-
Versicherungen
- fehlende Verpflegung und Getränke
- Trinkgeld
- Termine 2018 Änderungen vorbehalten

 

Teilnehmerzahl:
- min: 2 Teilnehmer
- max: 12 Teilnehmer

 

Generelle Hinweise:

- Impfbestimmungen: keine Impfvorschriften. Hepatitis A empfohlen
- Ideale Reisezeit: ganzjährig gut bereisbar; weniger heiß von Oktober - April
- Visum/Pass: keine Visumpflicht; Reisepass mind. 6 Monate nach Reiseende gültig

 

Termine

Mexico - Highlights

16.01.2017Montag, 16. Januar 2017 - Sonntag, 29. Januar 2017
14 Tage / 13 Nächte

1750 EUR

 

06.02.2017Montag, 6. Februar 2017 - Sonntag, 19. Februar 2017
14 Tage / 13 Nächte

1750 EUR

 

10.04.2017Montag, 10. April 2017 - Sonntag, 23. April 2017
14 Tage / 13 Nächte

1750 EUR

 

16.10.2017Montag, 16. Oktober 2017 - Sonntag, 29. Oktober 2017
14 Tage / 13 Nächte

1750 EUR

 

06.11.2017Montag, 6. November 2017 - Sonntag, 19. November 2017
14 Tage / 13 Nächte

1750 EUR