Startseite » Reiseübersicht » Trinidad / Tobago active mit Aventoura 15 Tage ohne Flug 2017

News 05.07.17: Lust auf eine Kanutour in Schweden? Ruf heute bis 22h an. tel. 020185152452  :)

Trinidad / Tobago active mit Aventoura 15 Tage ohne Flug 2017

Die Besonderheit Trinidads liegt in der multikulturellen Zusammensetzung der Bevölkerung, deren Wurzeln in Afrika, Indien, China,Südamerika, dem Mittleren Osten und Europa liegen.

Reise Nr. 11807

 

Trinidad & Tobago active

 

 

Die Besonderheit Trinidads liegt in der multikulturellen Zusammensetzung der Bevölkerung, deren Wurzeln in Afrika, Indien, China,Südamerika, dem Mittleren Osten und Europa liegen. Im Schmelztiegel Trinidad entwickelte sich aus den verschiedenen Kulturen und Religionen eine von Toleranz und Offenheit geprägte Gesellschaft, die Besucher noch herzlich willkommen heißt. Ebenso vielfältig wie das Bevölkerungsgemisch ist der landschaftliche Formenreichtum der Inseln. Regenwald, Mangrovensümpfe, Savannen und karibische Palmenstrände liegen dicht beieinander. Tobago bildet mit seinen verschlafenen Fischerdörfern und Traumstränden einen interessanten Kontrast zum turbulenten Trinidad.

DSC0496 Schnorcheln 4c

 

Unvergessliche Höhepunkte

- Wanderungen und Radtouren im Tropenwald
- Karibische Küche und Steeldrums
- Kajaktour durch Mangrovenwälder
- Schnorcheln über Traumriffen
-
Entspannen an Karibikstränden

 

 

Tourverlauf:

 

Tag: 1 Anreise Deutschland - Trinidad & Tobago

Kurzer Inlands-Flug von Tobago auf die Schwesterinsel Trinidad. Dort werden Sie bereits erwartet und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Es gibt noch ein kleines Abendessen, der späten Ankunft entsprechend. (F/A)

Tag: 2 Kolibri-Beobachtung im Regenwald mit Mittagessen

Zum Akklimatisieren erwartet Sie heute eine leichte Tour in einer ehemaligen Kakao- und Kaffee Plantage im Arima-Valley. Viele Kolibri-Arten und andere in den Tropen beheimatete Vögel (insgesamt über 100 Arten) können hier beobachtet werden. Nach einer geführten, ca. 2-stündigen Tour durch den Regenwald, gibt es ein Mittagessens-Buffet (inkl.) in dem alten kolonialen Haupthaus der ehemaligen Plantage. Wer möchte, kann sich anschließend mit einem Bad bei einem kleinen Wasserfall erfrischen (F/M)

Kolibri

Tag: 3 Radtour im Süden Trinidads

 

Sie fahren zunächst mit dem Kleinbus ins Dorf Tabaquite, das auf der Südseite der „Central Range“ gelegen ist. Hier startet die Radtour beim schönen Navet-Stausee und führt Sie durch kühlen Teakwald und später auf kleinen Landstraßen. Falls möglich, fahren wir durch einen alten stillgelegten Eisenbahntunnel (Knolly’s Tunnel). Die Trinidadische Eisenbahn wurde schon Mitte der 60er Jahre stillgelegt. (F) 25km / ca. 3h Rad

Tag: 4 Regenwaldwanderung

Heute unternehmen Sie eine wunderschöne Wanderung zu einem traumhaften Süßwasserpool eines Wasserfalls mitten im Regenwald. Sie beginnen die Wanderung an der Salybia Bay an der Ostküste. (F/M) 1 - 1,5h Wandern

Tag 12

Tag: 5 Einkauf auf dem Markt, Kochen und Herstellung von „Hot Pepper Sauce“

Sie besuchen heute auf einen traditionellen Markt, wo Zutaten für ein karibisches Gericht und eine „Hot Pepper Sauce“ eingekauft werden. Zusammen mit Ihrem Reiseleiter, der von Beruf auch Koch ist, bereiten Sie sich ein „Curry“ zu. Dazu darf eine Pepper Sauce aus dem „Trinidad Moruga Scorpion“ nicht fehlen, diese aber bitte sehr vorsichtig dosieren!. (F) 

Tag: 6 Besuch bei einem Steeldrumbauer und Steelband-Probe

Heute lernen Sie bei einem Besuch eines Steeldrum-Bauers das einzige neue Instrument des 20. Jahrhunderts kennen, das weltweite Verbreitung gefunden hat. Das ursprünglich sich aus Ölfässern entwickelte trinidadische Nationalinstrument (Steelpan) wird heute in kleineren und größeren Bands in sogenannten Panyards geübt. Sie werden sehen, wie es komplett von Hand hergestellt wird und können ihm auch selbst ein paar Töne entlocken!. (F)

Tag: 7 Zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. (F) 

Tag: 8 Auf dem Ortoire River mit dem Kayak

Am letzten Tag Ihres Aufenthalts in Trinidad gehen Sie mit dem Kayak auf den Ortoire River im Südosten der Insel. Dort gibt es Mangrovenwälder, es ist auch der Lebensraum von großen Säugetieren, den „Manatees“ (Seekühe). Erleben Sie einen wundervollen Tag inmitten der trinidadischen Fluss- und Mangrovenwelt!. (F) 

Cañon de la Vieja - kayaking 4 

Tag: 9 Transfer nach Tobago

Nach dem Transfer zum Flughafen und einem kurzen Flug über die trinidadische Gebirgskette Northern Range landen Sie wieder auf Tobago. Dort angekommen, können Sie sich nach dem Transfer zum Hotel in der Anlage mit Pool direkt am Meer oder am nahegelegenen Strand erholen. (F)

Tag: 10 Radtour

Die heutige Radtour auf Tobago führt Sie in die Mangroven- und Sumpf-Ökosysteme auf der südwestlichen Ecke der Insel. Der Bon Accord Trail an der karibischen Küste bietet wundervolle Blicke auf die Bon Accord Lagune. ca. 22 km / ca. 3 h Radahrt

Tag: 11 Zur freien Verfügung

Den heutigen Tag können Sie an der nahelegelegen Storbay (Gehdistanz) oder am bekanntesten Strand Tobagos, dem Pigeon Point (Eintritt: ca. 4 €, Shuttlebus gratis), verbringen. Enjoy your day!

Trinidad und Tobago.

Tag: 12 Wanderung im ältesten Naturschutzgebiet der Welt

 

Das „Tobago Forest Reserve“, ist ein seit 1765 geschützter Regenwald und somit das älteste Waldschutzgebiet der westlichen Hemisphäre. Es liegt 500 ü.d.M. und ist nicht nur optimal für Wanderungen geeignet, sondern auch sehenswert wegen seiner unberührten Pflanzen- und Tierwelt. Erleben Sie die einzigartige Flora und Fauna mit unserer Reiseleiterin, die Ihnen die artenreiche Vielfalt der tropischen Pflanzen, Vögel und einheimischer Tiere auf Tobago näherbringt.

Tag: 13 Schnorcheltour

Heute können Sie auf einem Schnorchelausflug das größte Riff Tobagos, das Buccoo Reef, kennen lernen. Hier kann man vom Glasbodenboot aus und beim Schnorcheln tropische Doktor- und Engelsfische, Gehirn- und Sternkorallen und viele tropische Meeresbewohner bestaunen.

Tag: 14 Zur freien Verfügung

Bade- und Relax-Tag zur freien Verfügung.

Puerto Viejo Karibik. Palmen Strand

 

Tag: 15 Abreise

Am Vormittag haben Sie nochmals die Gelegenheit zum Baden und Relaxen. Am frühen Nachmittag bringt Sie der Transfer zum Flughafen, von wo Sie die Heimreise antreten.

 

 

 

Leistungen:
- 8 Nächte in Trinidad im Guesthouse inkl. Frühstück
- Inlandsflug Tobago – Trinidad – Tobago
- 6 Nächte auf Tobago im Apartment inkl. Frühstück
-
Mahlzeiten: 1 x Mittagessen
- Ausflüge laut Programm
- Alle Transfers

- englischsprachige qualifizierte Reiseleitung
- Snacks und Getränke bei den Ausflügen

 

Nicht im Preis enthalten:
- Langstreckenflug nach Tobago (z.B. mit Condor ab 750 €)
- Ausreisesteuer
- EZ-Zuschlag 669,00 EUR
- fehlende Verpflegung und Getränke
- Erhöhung der Kerosin-Zuschläge und Gebühren
- Versicherungen
-
Termine 2018 Änderungen vorbehalten

 

Teilnehmerzahl:
- minimum: 2 Personen
- maximum: 10 Personen

 

Generelle Hinweise:

- Programmänderungen vorbehalten.

Termine

Trinidad / Tobago active

28.11.2017Dienstag, 28. November 2017 - Dienstag, 12. Dezember 2017
15 Tage / 14 Nächte

2290 EUR

 

16.01.2018Dienstag, 16. Januar 2018 - Dienstag, 30. Januar 2018
15 Tage / 14 Nächte

2490 EUR

 

20.03.2018Dienstag, 20. März 2018 - Dienstag, 3. April 2018
15 Tage / 14 Nächte

2490 EUR

 

22.05.2018Dienstag, 22. Mai 2018 - Dienstag, 5. Juni 2018
15 Tage / 14 Nächte

2490 EUR

 

27.11.2018Dienstag, 27. November 2018 - Dienstag, 11. Dezember 2018
15 Tage / 14 Nächte

2490 EUR